Beete, Blumen und Bummel zum Start in den Wonnemonat

Die wewole STIFTUNG lädt am Mittwoch, 1. Mai, von 11 bis 16 Uhr, wieder zum beliebten „Pflanz in den Mai“ ein

Hochwertige Beete, blühende Balkonpflanzen und flotte Floristik: Auch in diesem Jahr lädt die wewole STIFTUNG rechtzeitig zur Pflanzsaison zum „Pflanz in den Mai“ ein. Am ersten Tag des Wonnemonats sorgen Floristik und Gärtnerei zwischen 11 und 16 Uhr für ein reizvolles Ambiente auf dem Geläende an der Nordstraße/Horsthauser Straße in Herne-Horsthausen.

Dabei hat das wewole-Team am „Tag der Arbeit“ ein Angebot für alle Sinne zusammengestellt. Wer am 1. Mai vorbeikommt, kann sehen, riechen und schmecken. Im Mittelpunkt stehen natürlich die Pflanzen. Es gibt hochwertige Beet- und Balkonpflanzen aus eigener Anzucht zu sehen und zu kaufen – außerdem Schau- und Musterbepflanzungen für Balkone passend für Sonnen- und Schattenlagen. Zudem wird ein Stand mit Eigenprodukten aufgebaut, an dem die Besucher unter anderem handgefertigte Produkte aus der wewole-Schreinerei, Insektenhotels oder Vogelkästen für den eigenen Garten erwerben können. Doch ein Besuch lohnt sich auch aus anderen Gründen. Experten klären über Bienen- und Naturschutz auf, das Glücksrad dreht sich und Kinder werden professionell geschminkt. Für das leibliche Wohl sorgen ein Eiswagen und Leckereien vom Grill. Außerdem gibt’s frische Hähnchen aus eigener Aufzucht zum Mitnehmen. 

Hier gibt es den aktuellen Flyer als PDF-Datei

Sprechen Sie mit uns!

Kontakt