Der große Bummel durch die Beete fällt in diesem Jahr aus!

Die wewole STIFTUNG hat die beliebte Veranstaltung „Pflanz in den Mai“ abgesagt. Floristik ist wieder wie gewohnt geöffnet

Auch wenn das Wetter diese Veranstaltung geradezu herausfordert, sagt die wewole STIFTUNG ihren traditionellen „Pflanz in den Mai“ ab. „Aus aktuellem Anlass müssen wir in diesem Jahr leider auf dieses beliebte Angebot für unsere Kunden verzichten“, bedauert der Stiftungsvorsitzende Rochus Wellenbrock den Ausfall der Aktion, die immer am ersten Tag des Wonnemonats in die Floristik und Gärtnerei auf dem Gelände an der Nordstraße/Horsthauser Straße in Herne-Horsthausen einlädt.

Dies bedeutet aber nicht, dass die Kunden und Freunde des Sozialunternehmens auf blühende Pflanzen im Garten oder auf dem Balkon verzichten müssen. Denn die wewole-Floristik ist ab Montag, 27. April, wieder zu den bekannten Öffnungszeiten erreichbar (mo-fr 9-18 Uhr, sa 9-13 Uhr), natürlich mit Maskenpflicht und unter Berücksichtigung der standardmäßigen Hygienevorschriften.

Sprechen Sie mit uns!

Kontakt