Mittagstisch für alle im Erinpark

Castrop. Gute Nachricht für alle Beschäftigten und Besucher des Erinparks: Die wewole STIFTUNG bieten ab sofort einen offenen Mittagstisch an. Von montags bis freitags gibt’s ab sofort warme Speisen zu sozialen Preisen.

Zu den ersten Gästen im Speiseraum Am Förderturm 13 zählte am Freitag (8. April) Castrops Bürgermeister Rajko Kravanja. Er ließ sich Rinderbraten mit Blumenkohl und Salzkartoffeln schmecken und freute sich über das neue Angebot, dass allen hungrigen Castropern offen steht. „Im Erinpark wird gute Arbeit geleistet. Da kommt das gute Essen aus der Hauptküche der wewole STIFTUNG wie gerufen“, so Kravanja. Das Angebot werte den Erinpark auf. Der offene Mittagstisch sei ein guter Service für die Beschäftigten der örtlichen Firmen, aber auch für alle anderen Bürger wie Spaziergänger, Eltern und Ruheständler, die vielleicht nicht jeden Tag selbst kochen möchten. wewole STIFTUNG-Geschäftsführer Rochus Wellenbrock hatte das neue Angebot angeregt. „Unsere Großküche beliefert ohnehin schon Schulen und Kindergärten.

Da lag die Idee nahe, auch in Castrop Leckeres anzubieten. „Unser Küchenteam besteht aus fünf Frauen mit einer Behinderung, die von Gruppenleiterin Jutta Wabnitz in den vergangenen Jahren auf ihre Arbeit vorbereitet wurden. Sie alle freuen sich schon riesig darauf, ihr Können auch Gästen außerhalb der Werkstatt unter Beweis stellen zu dürfen.“ Die Werkstätten bieten den offenen Mittagstisch montags bis freitags von 12 bis 13.30 Uhr an. Es stehen in der Regel zwei warme Mahlzeiten zur Auswahl, außerdem frisch belegte Brote und Brötchen, Getränke, Süßigkeiten und einiges mehr. Das warme Mittagessen kostet 3,50 Euro. Der Speiseraum bietet Platz für über 40 Gäste. Die Nachfrage werde in Zukunft das weitere Angebot bestimmen. „Wir sammeln jetzt Erfahrungen und schauen dann, was sich noch verbessern lässt“, so Gruppenleiterin Wabnitz. Der Wochenspeiseplan liegt im wewole STIFTUNG-Speisesaal aus. Außerdem lässt er sich über die Homepage der Werkstätten im Bereich "Aktuelles" als pdf-Dokument herunterladen. 

Sprechen Sie mit uns!

Kontakt