Vorlesen

wewole STIFTUNG eröffnet neue Beratungsstelle in Elpeshof

In der ehemaligen Geschäftsstelle der Herner Sparkasse. Einzug ist für den Spätsommer 2018 geplant

Stühlerücken in Elpeshof: Die wewole STIFTUNG übernimmt den Standort der dortigen Geschäftsstelle der Herner Sparkasse, die Anfang Mai nach Horsthausen verlagert wird. Nach der Schlüsselübergabe plant der Teilhabe-Anbieter für Menschen mit Behinderungen den Umbau der Räumlichkeiten. Die Fertigstellung ist für Spätsommer 2018 geplant.

Am Marktplatz in Elpeshof, nur unweit der Zentrale der wewole STIFTUNG, soll ein weiterer Standort für Menschen mit Behinderungen geschaffen werden, die auf der Suche nach Beratung und Hilfestellung sind.

Bereits in den ersten Maitagen stehen an der Langforthstraße 17 die Selbstbedienungsgeräte der Herner Sparkasse für die täglichen Bankgeschäfte wie Bargeldversorgung, Kontoauszüge und Überweisungen zur Verfügung – selbstverständlich barrierefrei. 

Sprechen Sie mit uns!

Kontakt