wewole STIFTUNG feierte mit beim Strünkeder Adventsfest

Mit einem Stand war die wewole STIFTUNG zu Gast beim Adventsmarkt im altehrwürdigen Schlosshof Strünkede

Als Kleinod unter den Weihnachtsmärkten wird das Strünkeder Adventsfest bezeichnet, das immer am ersten Dezember-Wochenende im ehrwürdigen Schlosshof in Herne-Baukau stattfindet. Klein, aber fein lautet hier das Motto – und da durfte ein Stand der wewole STIFTUNG natürlich nicht fehlen.

An allen drei Tagen waren Stephan Becker, Katrin Haack-Becker, Ulrike Lischewski und der Werkstattbeschäftigte Thomas Kania bei eisigen Temperaturen und Regen mit vollem Einsatz vor Ort. „Das Publikum war sehr interessiert an dem, was wir so an Eigenprodukten herstellen können. Großes Interesse gab es besonders an unseren Artikeln, die aus handgeschöpftem Papier entstehen“, so Katrin Haack-Becker. Und auch die „Ruhrpott-Bohne“ kam sehr gut bei den Besuchern an.

Nach dieser gelungenen Premiere steht einer erneuten Teilnahme im Dezember 2018 nichts im Wege.

Sprechen Sie mit uns!

Kontakt