Vorlesen

Sozialer Dienst

Der Soziale Dienst der wewole WERKEN gGmbH besteht aus Pädagogen, Sozialpädagogen, Heilpädagogen und Sozialarbeitern und ist der zentraler Ansprechpartner zu allen Themen für Werkstattbeschäftigte, Bereichsleiter, Gruppenleiter, Eltern, Betreuer und Interessenten. Das Aufgabengebiet des Sozialen Dienstes ist sehr umfangreich und hat doch nur ein Ziel: die persönliche Begleitung und bestmögliche Förderung jedes einzelnen Werkstattbeschäftigten.

 

 


Die Aufgaben des Sozialen Dienstes:

  • Ansprechpartner bei allen Fragen und Problemen
  • Pädagogische Betreuung der Beschäftigten
  • Unterstützung, Prüfung und Beratung beim Aufnahmeverfahren
  • Organisation von Maßnahmen zur Weiterentwicklung der beruflichen Bildung und Persönlichkeit
  • Beratung und Organisation arbeitsbegleitender Maßnahmen
  • Beratung und Konzeption zur individuellen Förderung der Beschäftigten
  • Organisation von Berufspraktika und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Unterstützung bei Werkstattwechsel
  • Kontakt zu außerbetrieblichen Stellen 
  • Integrationsfachdienst, Betriebe, Schulen, Kliniken, Ämter
  • Betreuung und Förderung von Sondergruppen (mehrfach behinderte Gehörlose, Menschen mit Prader-Willi-Syndrom, schwerst mehrfach behinderte Menschen)
  • Organisation von Festlichkeiten, Feiern
  • Erstellung von Dokumentationen
  • Regelung der Kostenübernahme mit Kostenträgern

Sprechen Sie mit uns!

kontakt