Vorlesen

Die Gehörlosengruppe

In der Schachtstraße 82/84 hält die Wohnstätte ein barrierefreies stationäres Wohnangebot für gehörlose mehrfach behinderte Menschen vor. Die BewohnerInnen leben in einer Wohngemeinschaft in Einzelzimmern. Zwei BewohnerInnen teilen sich ein Badezimmer. Die Küche mit Essbereich und das Wohnzimmer werden gemeinsam genutzt.

 

Die Kommunikation erfolgt soweit möglich in Deutscher Gebärdensprache, sowie nonverbal durch Pictogramme, Symbole, Mimik und Gestik. Die Fähigkeiten im Gebärden sind auf Grund der unterschiedlichen kognitiven Fähigkeiten der Bewohner sehr unterschiedlich. Das multiprofessionelle Betreuungsteam arbeitet im Schichtdienst. Eine „Rund-um-die-Uhr“ Betreuung ist in dieser Gruppe gewährleistet.

Die Mitarbeiter besitzen Kenntnisse in DGS und fördern durch eigenen Gebrauch von Gebärden die Gebärdenkompetenz der Bewohner. Die Förderung der Selbständigkeit durch unterstützende, begleitende und motivierende Angebote, im Rahmen der individuellen Förderplanung, ist bei allen Wohnangeboten das primäre Ziel unseres Angebots. Die BewohnerInnen dieser Gruppe besuchen alle die Werkstatt für Behinderte, deren Mitarbeiter auch über Kenntnisse der Deutschen Gebärdensprache verfügen.

Ihr direkter Ansprechpartner:

Katrin Mengede

Telefon: 02323 9378-19 oder -20
Telefax: 02323 9378-24
E-Mail: katrin.mengede@wewole.de

Schachtstraße 78
44628 Herne

KONTAKT